Das Konzert

Eine Woche nach der Ausstellung fand das jährliche „Konzert“ statt. Bei dem die Kinder zeigen können, was sie gelernt haben auf den Gebieten Tanzen, Singen und Theater spielen. Es fand in einem öffentlichen Saal statt. Die Beleuchtung dort war ausgesprochen schlecht, sodass man nicht gut fotografieren konnte. Ich habe dennoch einige Fotos gemacht um auch dieses Ereignis festzuhalten. Dies ist der Eingang zu diesem Saal.

◀︎ Neben dem Eingang wachte dieser Hund.

Mit den Trommlern begann das Konzert ▶︎

◀︎ Die traditionelle Lampe wird entzündet.

Drei Kinder begrüßen das Publikum in drei Sprachen, hier Singhalesisch ▶︎

 

 

◀︎ inTaml

und in Englisch ▶︎

Dann kamen die verschiedenen Auftritte der Kinder.

Bei einem Programmpunkt saßen alle Kinder auf der Bühne und Nayani befragte sie über alles, was sie gelernt hatten. Z. B. Farben, Formen, Pflanzen, Tiere, Tätigkeiten, Berufe usw. Die Kinder beantworteten alle Fragen in den drei Sprachen (Singhalesisch, Englisch und Tamil). ▶︎

◀︎ Die Zwischenzeiten, wenn die Kinder für einen neuen Auftritt umgezogen wurden, wurden von dieser Frau ausgefüllt, in dem sie die einzelnen Darstellungen erklärte und Verschiedenes aus dem Kindergarten berichtete.

Manchmal wurden auch Zuschauer um ihren Kommentar gefragt, wobei sie unkompliziert mitmachten.

Hier noch einen Blick auf die Zuschauer.

◀︎ Hier ist Nayani im Gespräch mit dem Ehrengast, der Leiterin des Landratsamtes.

Ein Foto, das typisch für Sri Lanka ist: In einer Ecke in der Nähe des Eingangs lagen diese Akten. Hier stört sich kein Mensch an so was, die Besucher nicht und auch nicht diejenigen, die das vor der Veranstaltung hätten aufräumen müssen. ▶︎

(Visited 47 times, 1 visits today)

Kommentare

Das Konzert — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.