Spielgeräte des Kindergartens

Am Beginn unserer Straße, unter dem Straßenschild, ist neuerdings ein Plakat angebracht, das auf den Kindergarten hinweist, der nur 25 Meter entfernt ist.

Der Hof des Kindergartens ist relativ klein. Dennoch sind da einige Spielgeräte.
Besonders beliebt ist die Schaukel. Sie hat 2 Sitze. Am Morgen werden sie sofort benutzt, wenn die ersten Kinder kommen.

Hier sind sie in Aktion. Man kann sehen, heute haben sie andere T-Shirts an. Heute ist Mittwoch. Am Mittwoch tragen die Kinder gelbe T-Shirts, am Montag und Donnerstag grüne, am Dienstag und Freitag rote. Auf diese Weise ist immer Zeit, dass die T-Shirts gewaschen werden und trocknen können. Das gelbe Mittwoch-T-Shirt ist am Ende des Jahres nicht so verwaschen, wie die anderen und gilt als Festtags-Shirt. Es wird dann auch bei der öffentlichen Veranstaltung getragen, die am Ende des Kindergartenjahres stattfindet.


Die Wippen kommen als nächstes im Grad der Beliebtheit.

Heute gibt es ein neues Ding zum spielen d. h. zum ausprobieren, ob man darauf stehen und gehen kann. Es ist einfach ein gerader Holzstamm. Wie ist es mit dem Gleichgewicht? Die Kinder probieren es aus.

 

Wir sind die direkten Nachbarn des Kindergartens. Nun stehen die Kinder auf dem neuen Balance-Balken und winken zu uns herüber.

Hallo wir grüßen euch!

Hier wird Stück für Stück ein Baum gefällt, der mitten im Hof vom Kindergarten steht. Schon öfter sind Äste heruntergefallen, das ist zu gefährlich.

(Visited 46 times, 1 visits today)

Kommentare

Spielgeräte des Kindergartens — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.