Was ist SIL?

Im christlichen Bereich kennt man Exerzitien und Einkehrtage. Wer da mitmacht, kümmert sich während dieser Zeit um die spirituelle Seite des Lebens auf der Erde. Im Buddhismus kennt man so was auch. Mann nennt es hier SIL. Besonders an Poya Tagen (Vollmond Tagen) gehen viele Leute in den Tempel und machen SIL. Sie ziehen dabei immer weiße Kleidung an. … ❖ weiterlesen ▶︎

Der neue Kindergarten

Der Kindergarten ist nun bezogen. Er hat noch keinen Elektrizitätsanschluss. Aber das ist nicht so schlimm, da er nur am Vormittag benutzt wird und da ist es immer hell. Auch einige Möbel werden noch benötigt. Aber alle sind froh, um den hinzugewonnenen Platz den die Kinder nun haben. Hier schreibt der Maler den Namen das Kindergartens an die Wand. ▶︎ … ❖ weiterlesen ▶︎

Einzug in den neuen Kindergarten

Am 20. Mai 2016 war es soweit. Der neue Kindergarten wurde feierlich in Betrieb genommen. Nayani hatte eine Einladungskarte ans Rathaus geschickt, an die Behörde für Erziehung und an die Bank, wo sie einen Kredit aufgenommen hatte. Die Kosten bis zur Fertigstellung betrugen nunmehr 18.000 Euro. Davon haben die Leser dieser Seite rund 9.000 Euro gespendet. Die andere Hälfte von 9.000 Euro hat Nayani zunächst als Darlehen aufgenommen. … ❖ weiterlesen ▶︎