Thinuli, die kleine Künstlerin

Jedes Jahr veranstaltet das Ministerium für Kinder und junge Frauen einen Malwettbewerb in den Kindergärten. Aus Uva – unserer Provinz, hat bisher noch nie ein Kind bei diesem Wettbewerb gewonnen. Es haben tausende Kinder landesweit mitgemacht.

◀︎ 500 von ihnen haben einen Preis gewonnen. Thinuli – ein Mädchen aus Nayani’s Kindergarten gehört dazu.

Um den Preis entgegenzunehmen, sind Nayani, Thinuli und ihre Mutter nach Colombo gefahren. ▶︎

◀︎ Im Jugendzentrum Maharagama fand die Preisverleihung statt.

Es war eine Feier, bei der auch Montessori Kindergärten das Rahmenprogramm gestalteten. ▶︎

Mit einem großen Plakat zwischen den Bäumen unserer Straße wurde dieses Ereignis gewürdigt und gefeiert.

◀︎ Vom Anfang unserer Straße, der Gemunu Mawatha bis zum Kindergarten sind es 25 Meter.

Hier sehen wir noch mal Thinuli, im Hof des Jugendzentrums Mharagama. ▶︎

Hier sind einige der Kindermalereien.

◀︎ Dies ist Thinuli’s Bild.

Die kleine Künstlerin und ihre glückliche Lehrerin stellen das Bild vor. ▶︎

◀︎ Im Hof des Jugendzentrums Maharagama wurde dieses Foto gemacht.

(Visited 122 times, 1 visits today)

Kommentare (2)

  1. Das ist ja wunderbar, dass ein Kind aus Haldummulla einen Preis gewonnen hat.

  2. Norbert Uihlein 22. November 2017 @ 16:42

    Gratulation aus Deutschland! Kunst kennt keine Grenzen!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*